Betriebssysteme, Root-Server

CentOS 6.2 ab sofort für alle Root Server bei webtropia.com verfügbar

Wir freuen uns bekannt zu geben das wir ab sofort die aktuelle Version
6.2 von Centos über unser automatisches Installationssystem installieren
können.

Auch bei dieser neuen Version haben die centos Entwickler wieder
besonderen Wert auf die Kompatibilität mit dem Redhad Vorbild gelegt.

CentOS

Neben der Aktuellen Version 2.2.15 des Apache Webservers bringt Centos
einen Mysql Server in der Version 5.1.52, gcc 4.4.6, php 5.3.3, perl
5.10.1, und Postfix 2.6.6 sowie einen Linux Kernel in der Version 2.6.32
mit

Der Neue Systemkernel enthält wie auch das Vorbild von RedHad einen
Reihe von Verbesserungen insbesondere im Bereich der Netzwerktreibern
den I/O-Subsystemen, der Prozessabläufe und der Virtualisierung.
Hier wurde insbesondere die Skalierbarkeit der Hardwareressourcen
verbessert so das sich nun Prozesse nun drosseln lassen wenn Sie ein
gegebenes Limit erreichen.
Darüber hinaus soll der Betrieb von Clustered Samba (CTDB) nun voll
unterstützt werden. Ebenso sollen weitergehende Optimierungen für den
Betrieb von Hochverfügbarkeitslösungen eingeführt worden sein
Die Relase Note zu Centos mit weitergehenden Informationen finden Sie
unter:


http://wiki.centos.org/Manuals/ReleaseNotes/CentOS6.2/German

Viele Grüße!

Euer Blog-Team von webtropia.com

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply karl 26. Januar 2012 at 12:39

    Sehr Cool. .
    Danke für die Infos. 🙂

    LG

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.