Neues über die Economy Server von webtropia.com

geschrieben von Andre am 28. Oktober 2013
Kategorie: Allgemein, Root-Server
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Mehr Power gefällig?

Hallo liebe Leser,

Zum Wochenstart gibt es direkt einmal ein paar Neuigkeiten von uns, denn webtropia.com hat ein paar Neuerungen in der Economy Server Reihe für euch.

Gut zu wissen: Hinter der Bezeichnung Economy Server verbergen sich hochwertige Dedicated Root-Server, welche zu einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis angeboten werden können.

Ab sofort könnt Ihr unsere Economy Server mit einer 1.000 Mbit Fair-Flatrate, welche bereits im Preis enthalten ist, erhalten. Die 1.000 Mbit Bandbreite wird ab einem monatlichen Verbrauch von 20.000 GB für den Rest des Monats auf 10 Mbit reduziert. Ab dem nächsten Monat stehen dann wieder die vollen 1.000 Mbit zur Verfügung. Alternativ und ebenfalls ohne Aufpreis könnt ihr euch auch für eine 100 Mbit Full-Flatrate entscheiden bei welcher keinerlei Reduzierung der Bandbreite erfolgt.

Ein weiteres neues Feature für die Economy Server Serie ist die Auswahl der HDDs. Denn nun habt ihr die kostenlose Möglichkeit euch bei den Economy Servern i5-3450, i7-3770 und i7-3930k für zwei SATA- oder zwei SSD-Festplatten zu entscheiden.

Darüber hinaus wurde für die komplette Reihe der Ecnomy-Server der Aufpreis für eine monatliche Vertragslaufzeit entfernt. So verstehen sich nun alle Preise bei einer monatlichen Vertragslaufzeit und natürlich ohne Setup-Gebühr!

Für 44,99 € im Monat erhaltet ihr ab sofort bereits den Economy Server i5-3450 mit einem Intel Prozessor (4 x 3,10 GHz), 16 GB DDR3 Ram und 2 x 1.000 GB Festplatten mit 7.200 rpm oder 2 x 60 GB SSD.

Unser Spitzenmodell der Economy Server i7-3930k verfügt über einen Hexa-Core Intel CPU (6 x 3,20 GHz) inkl. Hyper-Threading, 64 GB DDR3 Ram und 2 x 3.000 GB SATA Festplatten oder 2 x 200 GB SSD-Festplatten. Das Ganze gibt es bereits für günstige 99,99 € im Monat, bei einer monatlichen Vertragslaufzeit und wie oben beschrieben ohne Setup-Gebühr!

Solltet ihr weitere Details und umfangreiche Informationen zu den Economy Servern, welche auch mit den neuen Betriebssystemen Debian 7 (Wheezy) und openSUSE 12.3 mit Plesk 11.5 oder Tekbase zur Verfügung stehen, benötigen, findet ihr alles natürlich auf www.webtropia.com

Wie immer wünschen wir euch viel Spaß mit unseren Servern und freuen uns auf eure Meinungen.

Euer Blog-Team von webtropia.com


3 Kommentare zu “ Neues über die Economy Server von webtropia.com ”

  1. Klepos das Schwert sagt:

    Hallo,

    Hab einige sehr bandbreiten Intensive Anwendungen. Da kommt mir die 100Mbit Flat gerade recht 😉

  2. shim_ sagt:

    Wann ist denn mit der DDOS Protection zu rechen ?

  3. Christoph sagt:

    Hallo Shim,

    wir gehen davon aus, dass wir im Q1 2014 ein entsprechendes Produkt launchen können.

    Gruß
    Christoph

hinterlass einen Kommentar

webtropia.com Blog